Zielsetzung
 

Die Zielsetzung des Fördervereins ist es, „die Pflege des Schatzes der Kirchenmusik“ mit ideeller und finanzieller Unterstützung zu fördern. 

„Den Glauben zum Klingen bringen“

lautet das Motto der Kirchenmusik in St. Martin Kaufbeuren.

 

Sie ist ein wesentlicher Bestandteil des kirchlichen Gemeindelebens. Viele Menschen jeden Alters sind kirchenmusikalisch in der Pfarrei St. Martin in Kaufbeuren aktiv. Die Kirchenmusik ist dabei ein sehr wichtiger liturgischer Bestandteil und verbindet die Gläubigen und Musikliebenden weit über die Gottesdienste hinaus.

Der Martinschor, das Vokalensemble, die Vokalsolisten, der Gospelchor, die Choralschola, der Jugendchor und der Chor-Sing-Schule, daneben diverse Instrumentalformationen und Solisten leisten gerne ihren Beitrag zur Bereicherung von Gottesdiensten, Andachten und Konzerten.  

Neben Musik in der Liturgie üben aber auch zahlreiche konzertante Veranstaltungen der Pfarrei St. Martin bis weit über die Stadtgrenzen hinaus eine große Anziehungskraft aus. Passionskonzerte, Orgelmusik zu verschiedenen Jahreszeiten, der Internationale Orgelsommer mit renommierten Organisten aus dem In- und Ausland, die Blasiuskonzerte mit alter Musik, Chorkonzerte mit eigenen Chören sowie Gästen aus dem In- und Ausland stellen eine enorme Bandbreite der Musik in der Kirche dar. 

Um an dieser Vielfalt mitzuwirken und den Kirchenmusiker in seiner Arbeit zu unterstützen, steuert der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in St. Martin die notwendigen Mittel bei, hilft bei Anschaffungen und begleitet die finanzielle Planung und die Durchführung der kirchenmusikalischen Vorhaben. 

Für unsere finanzielle Unterstützung spielen die Mitgliedsbeiträge eine nicht unerhebliche Rolle. Wir freuen wir uns natürlich sehr über jede(n) einzelne(n) hinzugewonnene(n) Freund(in) der Kirchenmusik als weitere(n) Unterstützer(in) unserer Arbeit. Nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt mit uns auf. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.